MAWI Reisen auf Facebook
MAWI Reisen auf Flickr

SPITZBERGEN

Kalender
14. Juni bis
24. Juni 2019
Reiseleiter
Reiseleiter: Roman Mattle
Flugzeug
SAS

Eine Reise in Richtung Nordpol, wo die Eisbären regieren.

Diashow Diashow Diashow Diashow Diashow

Zwischen Nordnorwegen und dem Nordpol liegt die Inselgruppe Spitzbergen mit ihren grossen Gletschern, pyramidenförmigen Bergen mit geschichtetem Gestein, Fjorden sowie grossen und kleinen Inseln. Nur in warmen Tälern wachsen im Sommer einige Blumen wenige Zentimeter aus dem Schotterbeck der ansonsten kargen Insel empor. Sie ist die Heimat von Eisbären, Walen und Robben. 1892 fand die erste touristische Fahrt nach Spitzbergen statt. Fünf Jahre später wurde auf den Inseln ein Postamt eröffnet.

Longyearbyen wurde 1906 von dem US-amerikanischen Unternehmer John Munroe Longyear als Bergarbeiterstadt gegründet. 1943 wurde der Ort von der deutschen
Wehrmacht zerstört und nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut. Heute ist nur noch eine einzige Zeche in der Nähe der Stadt in Betrieb, die hauptsächlich der Versorgung des eigenen Kohlekraftwerks Longyear mit Steinkohle dient.
Heute ist Longyearbyen der grösste Ort und das Verwaltungszentrum der von Norwegen verwalteten Inselgruppe Spitzbergen.